Merkmale

ThermoKey lieferte Geräte für die Klimatisierung des bulgarischen Werks eines wichtigen internationalen Konzerns, der mikroelektronische Komponenten herstellt.

In der heutigen Zeit, in der die weltweite Krise im Bereich der elektronischen Chips stark zu spüren ist, ist dieses wichtige Unternehmen an mehreren Projekten beteiligt, die darauf abzielen, Mikrochips für die Bereiche Automobil, Industrie, Medizin und iTech (Smartphones) zu liefern.

Das Werk in Sophia ist mit mehr als 450 Mitarbeitern das größte der Gruppe.

Ort:

Sophia, Bulgarien

Anwendungsmarkt:

Klimatisierung

Anwendung:

Elektronik, multinationales Unternehmen, das mikroelektronische Komponenten (Chips für Elektronik) herstellt

Lösung:

ThermoKey-Trockenkühler wurden zur Kühlung und Klimatisierung installiert. Einige dieser Geräte
arbeiten in Zeiten niedriger Temperaturen im „Freecooling„-Betrieb anstelle der Kältemaschinen, was
einen deutlich geringeren Stromverbrauch garantiert.

Zusätzlicher Nutzen:

Das System ist mit sieben Flüssigkeitskühlern (Trockenkühlern) mit hocheffizienten Wärmetauschern und EC-Ventilatoren (bürstenlos) ausgestattet, die den Stromverbrauch mit Hilfe eines EC Plus-Drehzahlreglers begrenzen. Die Regler stellen die Anzahl der Ventilatorumdrehungen mit Hilfe einer Temperatursonde ein, die am Flüssigkeitsauslass installiert ist.

Related products